Sie sind hier:

Gebloggt / Archiv 2012

Zur Navigation

Blindheit ist - wie Jacques Lusseyran es so treffend ausdrückt - bloß ein "anderes Sehen der Welt". Diese andere Art der Wahrnehmung sowie meine Erfahrungen mit Menschen und Situationen möchte ich meinen Lesern etwas näher bringen.

Fast ein Blog
Im Gegensatz zu meinen anderen Artikeln sind die Beiträge in dieser Rubrik eher kurz und aktuell sowie situationsbezogen - und vielleicht auch mehr emotional gehalten.


Die Beiträge

... von Hand gemacht
Die digitale Welt eröffnet mir nicht nur viele bisher verschlossene Informationskanäle. Sie ermöglicht mir auch Team-Arbeit über räumliche Distanzen.
19.11.2012
Aufheller
Wer lieber auf hellem als auf dunklem Hintergrund liest, wird sich vielleicht über den neuen Stil auf diesen Seiten freuen.
01.11.2012
Die Sache mit dem Kick
Nervenkitzel ist manchmal ganz nett, nicht jedoch im Straßenverkehr.
20.07.2012
Was mich heiß macht
Der bisher für mich so wichtige Dienst Webvisum zum Lösen von CAPTCHAs ist nicht mehr verfügbar.
21.06.2012
Allein reisende Bahnkarten
Aus den Augen - aus dem Sinn. Wie viel Wahrheit in dem Spruch liegt, haben mein Mann Hannes und ich kürzlich unter Beweis gestellt.
04.05.2012
Paket-Tourismus
Das ist die Geschichte eines Pakets, das in Belgien auf die Reise ging, um etwas von der Welt zu sehen und bis heute nicht am Bestimmungsort angekommen ist.
09.04.2012
Wirklich kein Scherz
Manchmal ergeben sich aus dem Umstand nicht sehen zu können, auch kleine Vorteile.
21.02.2012
Für geduldige Zuhörer
Audio ist absolut nicht mein Medium. Peter Purgathofer von der TU Wien zu Liebe habe ich mich jedoch zu einem Gespräch mit ihm überreden lassen, das als Podcast erschienen ist.
31.01.2012
Jahrestag
Nach exakt einem Jahr iPhone-Nutzung möchte ich VoiceOver, den Screen Reader des iPhone, genauer vorstellen.
14.01.2012
Mehr Übersicht durch Reduktion
Ab 2012 gibt es in meinem kleinen Webprojekt nur noch einen RSS Feed, in den alle erscheinenden Beiträge eingetragen werden.
04.01.2012

Weitere Beiträge