Sie sind hier:

Mein iPhone

Zur Navigation

Thema: Audiorecorder

Mit VoiceOver bedienbare Apps
DropVox/RecUp

25.01.2015

(Ergänzt 30.09.16 — Namensänderung)

Zu den (0) Kommentaren

Record Voice Memos to Dropbox
von Irradiated Software
Zum App Store (1,99 €)
Bedienbarkeit mit VoiceOver: Ausgezeichnet.

Leistungsumfang

DropVox kann sofort bei Start aufnehmen oder auf Knopfdruck — je nach Einstellung. Die fertige Aufnahme wird in die Dropbox hochgeladen. In der App selbst kann diese nicht abgehört werden.

Steht im Augenblick kein Netz zur Verfügung, verbleibt die Aufnahme in der App, bis ein Upload möglich ist. Es können aber weitere Aufnahmen gemacht werden.

DropVox ist für die Aufnahme von Sound-Quellen in direkter Umgebung des Mikrofons sehr gut geeignet. Ein externes Mikrofon kann nicht angeschlossen werden; die Aufnahmen sind daher Mono.

Bedienoberfläche

Die App ist in englischer Sprache, hat aber nicht sehr viele Bedienelemente, sodass deren Handhabung auch ohne Englischkenntnisse problemlos möglich ist.

Mit Ausnahme des Buttons "Settings" rechts oben und dem Aufnahmeknopf "Record" oberhalb des Home-Buttons gibt es am Startbildschirm keine weiteren Elemente.

Nutzung

Betätigt man den Aufnahmeknopf "Record", ändert sich dessen Beschriftung auf "Stop" und ein akustisches Signal zeigt an, wann die Aufnahme beginnt. Da der Schalter den Focus behält, kann mit einem neuerlichen Doppeltipp die Aufnahme auch wieder gestoppt werden, was ebenfalls akustisch quittiert wird.

Danach erfolgt der Upload in die Dropbox. Während des Uploads wird die Meldung "Uploading file" ausgegeben. Ist kein Upload möglich, erfolgt die Meldung "Waiting to upload". Sobald der Upload beendet ist, erfolgt ebenfalls ein Quittierungston. Die Dateien erhalten die Zeichenkette "dv" vorangestellt, gefolgt von einem genauen Zeitstempel.

Einstellmöglichkeiten

In den "Settings" befinden sich Oben der Button "Done" und die Überschrift "Settings"

Screenshot

Bildbeschreibung: Der Bildschirm "Settings" (Einstellungen).

Darunter folgt noch eine Versionsangabe und ein Link zum Hilfetext, der zur Webseite führt.

Wichtige Hinweise

Wer den Bildschirm durch Berühren erkundet, findet die "Settings" rechts oben und den Aufnahme-Button oberhalb des Home-Buttons. Wer von Element zu Element wischt, wird feststellen, dass die Reihenfolge umgekehrt ist.

Im Hintergrund aufnehmen

In der folgenden Probeaufnahme mit der besseren Qualität werden die Einstellungen des iPhone aufgerufen und die für DropVox verfügbaren Werte und deren Einstellungen erläutert.

Folgende Einstellungen sind möglich:

Fazit

DropVox ist die richtige Wahl, wenn es um schnelle und unkomplizierte Tonaufnahmen geht und diese am Gerät selbst nicht wiedergegeben oder gar bearbeitet werden sollen.
Bedienbarkeit mit VoiceOver: Ausgezeichnet.

Namensänderung mit iOS 10

Mit Freigabe des Betriebssystems iOS 10 wurde die App von DropVox in RecUp umbenannt. Die Funktionalität ist gleich geblieben.

Zur Übersicht "Mein iPhone"

Zu diesem Artikel gibt es leider noch keine Kommentare.

Einen Kommentar zu diesem Artikel schreiben:

Ich behalte mir vor, Einträge wider die guten Sitten oder den guten Geschmack zu entfernen, möchte meine Leser jedoch ausdrücklich zu themenbezogenen Kommentaren oder Fragen ermutigen.